Ein außerirdisch tolles Schulfest!!!

Am Samstag, dem 20.05.2017, fand unser diesjähriges Schulfest statt unter dem Motto

                 „Außerirdische, Ufos und Planeten – Reise ins Weltall“ .

Unsere „Reise ins Weltall“ begann mit einem kleinen Programm für die Eltern und Gäste in der Turnhalle.
Alle Kinder unserer Schule sangen das Schulfestlied und die Klasse 1a führte eine pantomimische Weltraumreise auf. Die Kinder der 2. Klassen begeisterten mit einer Foto-Show zu dem Lied „Gib mir Sonne“ von Rosenstolz. Danach landete Fred vom Jupiter gemeinsam mit der Klasse 2a in unserer Turnhalle.
Zum Schluss „zündeten“ alle Kinder mit großem galaktischem Getöse die Schulfestrakete.

  

 

 

Anschließend düsten die Kinder an verschiedenen Spiel-und Bastelstationen ins Weltall.
Da liefen Außerirdische um die Wette durch einen Hindernisparcours, Raketen wurden auf Rollbrettern zur Startrampe transportiert und Ufos landeten auf fremden Planeten. Die Kinder erprobten ihre Geschicklichkeit bei einem Weltraumspaziergang und beim Dosenwerfen auf liebevoll gestaltete Weltraumdosen.
Es wurden aus buntem Papier kleine Raketen hergestellt, die die Kinder per Strohhalm starteten konnten und große Plakate unter dem Titel „Die Sterne der Gerhard-Tersteegen-Schule“ gebastelt.

 

  

    


Im Verlauf dieses tollen Schulfestes tummelten sich immer mehr Aliens auf dem Schulhof, die am Schminkstand der OGS professionell geschminkt worden waren und sich an einer weiteren Station eine Alien-Maske gebastelt hatten.

Die Spiel-und Bastelstationen waren von den Eltern wieder mit viel Liebe zum Detail organisiert und die Kinder hatten bei allen Aktionen großen Spaß.
Am Ende konnte sich jedes Kind am Stand des Fördervereins ein kleines Geschenk abholen.

Wie immer sorgte unser Förderverein für Essen und Trinken. Es wurden Kaffee und Kuchen angeboten, außerdem gab es Grillwürstchen und Getränke.
Wir hatten so viele Gäste, dass keine Reste übrig geblieben sind.

Auch in diesem Jahr war – wenn es auch am Vortag niemand glauben konnte – wieder für gutes Wetter gesorgt, so erlebten die Kinder und die gesamte Schulgemeinde ein außerirdisch tolles und gelungenes Schulfest.

Ein herzlicher Dank an alle Eltern, die durch ihren aktiven Einsatz zum Gelingen unseres Schulfestes beigetragen haben!