Vorlesetag am 17.11.17

An diesem Freitag ging ein aufgeregtes Flüstern durch die Flure unserer Schule.

„Welcher Lehrer liest wohl vor?“     „Welches Buch wird es sein?“

All diese Dinge waren nämlich bis morgens streng geheim. Die Kinder konnten in der Woche vorher ein Buch mit Erst- und Zweitstimme wählen.  Sollte es nun „Michel“, „Der Drache Kokosnuss“, „Harry Potter“ oder „Die Schule der magischen Tiere sein“?

Die Kinder konnten aus 13 verschiedenen Büchern wählen und die Lehrer versuchten dann anschließend möglichst alle Wünsche zu erfüllen.

Das ist uns auch fast immer gelungen.

 

Und dann ging es los! In gemütlicher Runde hörten die Kinder in gemischten Jahrgängen voller Spannung Texte aus den unterschiedlichsten Kinderbüchern.

 

Anschließend wurden die Zuhörer Vorleser. Kinder aus der Stufe 4 machten sich auf den Weg zum benachbarten Kindergarten. Dort lasen sie aus eigenen Bilderbüchern vor und zeigten die Abbildungen. Die Kleinen waren wie verzaubert. Ruhig und voller Freude lauschten sie in Kleingruppen den großen Kindern. Ein toller Tag !

 

                 http://www.vorlesetag.de/uploads/media/VLT_Logo.jpg