Seit Donnerstag, dem 07.05.2020, konnte der Unterricht an der Gerhard-Tersteegen-Schule im Rahmen einer schrittweisen Öffnung wieder aufgenommen werden. Die Schülerinnen und Schüler haben nach einem rollierenden System festgelegte Präsenztage an der Schule.

Der Schulbusbetrieb ist ausschließlich für die am jeweiligen Tag am Unterricht teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zum Unterrichtsbeginn und direkt nach Unterrichtsende gewährleistet. Weitere Fahrzeiten oder die Beförderung zusätzlicher Schülerinnen und Schüler sind nicht möglich.

 

Ab dem 15.06.20 werden die Grundschulen in den letzten zwei Wochen vor den Ferien wieder komplett geöffnet.

  • Alle Hygieneregeln werden beibehalten.
  • Ihr Kind benötigt einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Ihr Kind darf 20 Minuten vor Unterrichtsbeginn direkt in die Klasse gehen und dort die Hände waschen.
  • Andere Personen dürfen weiterhin den Schulhof nicht betreten.

 Unterrichtsbeginn:

  1. und 4. Klasse: 8.00 Uhr
  2. und 3. Klasse: 8.45 Uhr
  • Ab dem 15.6. findet keine Notbetreuung mehr statt.
  • Schicken Sie Ihr Kind erst 20 Minuten vor Unterrichtsbeginn zur Schule, es findet vorher keine Betreuung statt.
  • Die Betreuung in der OGS und der Regenbogengruppe beginnt um 11.35 Uhr. Die Kinder müssen dafür angemeldet werden.

 

Die Schule ist weiterhin am besten per Mail zu erreichen, bitte verwenden Sie diese Kommunikationsform.

Das Sekretariat ist zu den gewohnten Zeiten besetzt:

Mo, Di, Do: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr und am Mittwoch von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr.