Liebe Eltern,

an unserer Schule findet bis auf Weiteres Distanzunterricht statt.

 

Ihre Klassenleitung informiert Sie fortlaufend über die Organisation und die Inhalte des Distanzunterrichts.

Informationen zum weiteren Verlauf finden Sie auch hier: https://www.sonderlage-kreis-mettmann.de/

 

Für Schülerinnen und Schüler, die nicht zuhause betreut werden können, wird eine Notbetreuung angeboten. Während dieser Betreuung in der Schule findet kein regulärer Unterricht statt. Vielmehr dienen die Betreuungsangebote dazu, jenen Schülerinnen und Schülern, die beim Distanzunterricht im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen. Diese Schülerinnen und Schüler nehmen - auch wenn sie sich in der Schule befinden - am Distanzunterricht ihrer jeweiligen Lerngruppe teil.

Ihre bestehenden Notbetreuungsanträge werden weiterhin berücksichtigt.  

Alle Eltern sind jedoch von Seiten der Landesregierung aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich –  zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, wurde bundesgesetzlich geregelt, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch gilt auch für Fälle, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.

Sollten Sie für Ihr Kind einen Betreuungsplatz benötigen, so kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter Angabe der benötigten Tage und der Abholzeiten an diesen Tagen. Die Notbetreuung beginnt täglich um 8.00 Uhr und ist bis maximal 16.30 Uhr möglich. Wir benötigen dafür bitte dieses ausgefüllte und unterschriebene Formular für die Beantragung des Betreuungsplatzes.

Sollte Ihr Kind noch eine Betreuung benötigen und ist bislang nicht dafür angemeldet, so kontaktieren Sie uns bitte unbedingt im Vorfeld. Schicken Sie Ihr Kind bitte nicht ohne Voranmeldung zur Betreuung in die Schule!

 Stand: 26.04.21